*
Menu
Menu
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Liebe Segelfreunde,

Ich suche für einen Yanmar YSM 8 einen Magnetschalter für den Anlasser, es passiert immer wieder, das der Motor sich nicht starten lässt, meine Vermuttung ist das das Problem am Magnetschalter liegt.

Kann mir hier jemand eigenartig geben?

Vielen Dank

Sven Thamsen (Sven.thamsen@me.com)
Angefragt von Sven Thamsen und beantwortet von Mario Möller am 29.05.2015 06:15 (782 gelesen)

Moin Moin Sven

Mit der genauen Motornummer zum nächsten Yanmar Händler und dort bekommst du die Ersatzteile. Bist du dir den sicher das der Fehler am Magnetschalter liegt? Habe mal einen Fall gehabt wo der Startschalter stark kordiert war. Beschreibe das Fehlerbild doch mal genau.

Gruß Mario Möller



Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.

Mitglied Diskussion
Sven Thamsen
Geschrieben am: 30.05.2015 00:05  Aktualisiert: 30.05.2015 00:08
Mitglied seit: 02.11.2014
Beiträge: 0
Online!
 Kein Titel
Danke für den Kommentar. Wenn ich den Startknopf drücke tut sich nichts,es ist das erstmal passiert als ich vor 2 Wochen alleine nach Blankenberge gesegelt bin, da war es schwierig einen Test zu machen, die Rückseite des Schalters am Bediefeld sah recht neu aus, nach x mal drücken ging der Anlasser dann rein, ist in Nl blöd wenn man in der Schleuse liegt und das Maschine läuft nicht an.

Mitglied Diskussion
Mario Möller
Geschrieben am: 30.05.2015 22:11  Aktualisiert: 30.05.2015 22:11
Mitglied seit: 13.01.2013
Beiträge: 0
 Re: Kein Titel
Schau mal ob du die Spannung vom Magnetschalter messen kannst wenn der Startknopf gedrückt wird. Wenn dort volle 12,xx Volt anliegen ist die wahrscheinlichkeit recht hoch das der Magnetschalter getauscht werden sollte. Wenn dort keine 12 Volt anliegen ist die Spannungszufuhr zum Magnetschalter nicht in Ordnung.
aktuelletermine

Aktuelle Termine:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail