*
Menu
Menu
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!
Ich habe eine gute Erklärung gefunden, wie man Terminals für das Vorstag selber erstellt. Wisst Ihr, wie man die Kardele gleichmässig aufdrehen muss? Wie weit dürfen die auseinander stehen?
Ich habe gehört, man soll das Gewinde mit Loctite sichern. Welches? das Rote?
LG Martin
Angefragt von Martin Horstbrink und beantwortet von Mario Möller am 03.02.2016 12:01 (685 gelesen)

Wie weit die Kardellen aufgedreht werden müssen ist vom Systhem abhängig, aber mit sicherheit nur so gering wie möglich. Die Kardellen müssen auch gleichmäßig verteilt sein und durfen sich nicht überkreuzen. Nur so wird gewärleistet das die Kraft über alle Kardellen gleichmäßig verteilt wird.

Zum Sichern muss man sich überlegen ob man die Schraubverbindung nochmal öffnen will. Es gibt niedrigfest, mittelfest und hochfest.



Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
aktuelletermine

Aktuelle Termine:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail