*
Menu
Menu
aktuelletermine

Aktuelle Termine:

  Duetta / Dehler 31 Nr. 405-064 Eintragungsdatum: 08.12.2017  177 mal angesehen 


zum Vergrößern
auf die Bilder klicken
Allgemeine Daten:
Bootsname: - LOLA -
Bootstyp: Duetta / Dehler 31
Bau- / Segelnummer: 405-064
Baujahr:  1987 / Entwurf:1984
Werft: Dehler
Konstrukteur: E.G. van der Stadt / Dehler
Heimathafen:  Passathafen Lübeck-Travemünde
Eigner: Siegfried Moritz
Homepage: www.lola-de31.com mail@lola-de31.com
 
Abmessungen:
Länge ü.A.: 9,40 m
Breite: 3,05 m
Tiefgang: 1,50 m
Verdrängung: 3,3 t
 
Besegelung:
Segelfläche am Wind: 53,7 m² 
Großsegel: 26,2 m²
Genua: 27,5 m²
Fock: 14,3 m² 
Spinnacker: 58,7 m²
sonstige Segel:
 
Motorisierung:
Motor-Typ: Yanmar 2GM20
Hersteller: Yanmar Diesel Engine Co.LTD
Leistung: 18 PS/13,24 kW
Baujahr: 1987
 
Bootsbeschreibung / Ausrüstung / Besonderheiten:

Diese Urteile haben meine Kaufentscheidung beeinflusst:

Yacht Gebrauchtboottest auf youtube (hochgeladen am 05.10.17):
https://www.youtube.com/watch?v=V1sbI7KM_xQ

"Leichtbau und trotzdem solide? Wir meinen ja. Die sorgfältige Verarbeitung und Aussteifung, das Zusammenlaminieren von Rumpf und Deck, die Fünf-Jahres-Garantie und die vielen sinnvollen Kleinigkeiten - etwa die Rollos für die Kajütfenster - zeigen, dass Dehlers Schiffe ein guter Kauf sind, zumal die Segeleigenschaften der neuen Bootsgeneration vorzüglich genannt werden können" (Testurteil aus der YACHT 19/85)

"Die Dehler kann alles: solide gebaut, gut segelnd und mit ausreichendem Wohnraum unter Deck. Zudem ist sie, aus einer Großserie kommend, mit guter Ersatzteilversorgung und hohem Bekannheitsgrad ausgestattet. Mit so einem Boot machen Segler auf der Suche nach einem sportlichen Familienschiff nichts verkehrt" (Auszug aus dem Gebrauchtboottest aus der Yacht 18/2013)

"Wer eine gebrauchte, spritzige Fahrtenyacht sucht, die zudem leicht handhabbar ist, ist mit der Dehler gut beraten" (Auszug aus dem Segelmagazin 2/2010)

sponsoren-2
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail